SciFi-Days Grünstadt 2016 – Der Springer und Ben Calvin Hary

Die bisherigen Anstrengungen waren wohl zu viel für eine tragende Säule, besser: ein tragendes Mitglied des Mannheimer Stammtisches, denn er verschwindet spurlos, ohne sich zu verabschieden. Stattdessen findet sich ein rotbärtiger Springerpatriarch am Stand ein, nimmt Platz und benimmt sich, als gehöre der Ort ihm.

G34 Springerpatriarch statt Roman

Ein finsterer Geselle. Was Gucky wohl dazu sagt?

G35 Springerpatriarch statt Roman

Doch der Mausbiber lässt mit sich reden.

G36 Springer und Gucky

Die Zurückgebliebenen dokumentieren den Neuankömmling erst mal – sind das Blog- oder Polizeifotos?

G37 Gerhard knipst den Springer

Trotzdem fehlt was. Wir bleiben beharrlich zu dritt. Die Viertelstunden vergehen: Eine verschwommene Erinnerung verfolgt uns, während die Zeiger der Uhr weiterticken …

G28 Roman klebt Bens Ansage an

… doch auch eine Stunde später kommt keiner.

Einsam liegen die Fan-Edition …

prfz14cover

… und der dritte Band des Arkon-Minizyklus da.

51skpvhootl

Ein vager Instinkt lockt mich in den Eingangsbereich und ich habe Glück: Nawi und Baustellen führten ihn in die Irre, doch mit schlappen anderthalb Stunden Verspätung trifft Ben ein.

G38 Ben trifft ein

Er kann sich auch erst mal ganz gemütlich ein Frühstück holen, denn in diesen Minuten geht die erste Parade los und die Halle ist wie leergefegt.

G40 Parade Schild

Weil es drinnen so ruhig ist, gehe ich dann auch raus und fotographiere die Zurückkehrenden …

G41 Parade

… die sich anscheinend auf einiges gefasst machen …

G42 Parade

… und sich auf der Bühne versammeln.

G44 Parade

Unser Springer ist mitgelaufen und studiert die irdische Waffentechnik:

G43 Parade

Er fühlt sich sichtlich wohl. Der Stammtisch-Gucky begleitet ihn.

G45 Parade

Die beiden sitzen im netten Eck.

G48 Parade

Auf der anderen Seite der Bühne sieht es gefährlicher aus.

G47 Parade

 In der Zwischenzeit hat Ben sich erholt und kann munter ans Signieren gehen.

G52 Ben

Beziehungsweise auf die Suche nach dem Platz für die Unterschrift.

G53 Ben

Fertig.

G54 Ben

Eine Nachfrage …

G55 Ben

Jo.

G56 Ben

Dann mal weiter.

G57 Ben

Man hört zu.

G58 Ben

Man antwortet.

G59 Ben

Man ist zufrieden.

G60 Ben

Allerdings taucht nun der Springer wieder auf.

G65 Ben

Die beiden beschließen, sich vor die große Bildwand zu stellen und paar Fotos zu machen.

G66 Ben

Anscheinend verstehen sie sich gut.

G68 Ben

Ben findet es gut, dass der Außerirdische seinen Roman lesen will.

 

G70 Ben

Der Händler bietet ihm an, den Vertrieb in M13 zu übernehmen.

G72 Ben

Geht doch!

G73 Ben

Der Jungautor muss noch viel über ernsthaftes Geschäftsgebaren lernen!

G74 Ben

Doch scheinen die beiden einig zu werden.

G75 Ben

Na dann.

G77 Ben

Zeit für die Mittagspause und die zweite Parade. Fortsetzung folgt.

 

 

 

Advertisements

7 Comments

    1. Du musst ihm, denke ich, nur die Koordinaten angeben und andeuten, was es dort zu holen gibt. Kontaktstelle ist der Mannheimer Perry-Rhodan-Stammtisch (jeden ersten Mittwoch im Monat, http://perry-rhodan-stammtisch-mannheim.blogspot.de/).
      Die SciFi-Days sind witzig und es gibt jedes Mal Schriftsteller, die sich Tische mieten, um ihre Werke bekannt zu machen. Mach‘ das doch nächstes Jahr. Deine Elektron- Saga würde gut dazupassen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s