Sternenkatze

Das Beste an der Katze ist gesprenkelt wie der Sternenhimmel,

und ihre Krallen spitz und scharf wie Eis und Sonnenstrahl.

Schwarz ist ihr Rücken, weiß die Galaxie,

und die umspannt den Himmelsraum, sie läuft durchs Gras.

Wild war sie mal, jetzt liegt sie auf dem Schoß, ist warm und schnurrt und krallt und geht im Sternenlicht spazieren.

.

Ansonsten … war eine dieser Tage eine dieser teuren flachen Futterpackungen im Angebot. Die Katze hob fast ab (Hallo? Wildkatze??). Ich erklärte meinem Mann, dass diese Art Futter die Kante des Untergangs darstellt, kenn‘ ich von meiner Mutter, wenn man das kauft, ist man verloren und rutscht immer weiter dem Stadium entgegen, in dem man der Katze frisches Fleisch holt. Er betrachtete währenddessen die Katze, die jeden Millimeter Schüssel ableckte, erkundigte sich: „Hast du noch eine?“

Tja. 

Eine Woche später …

Die Katze zeigt jetzt Bauch wie der Löwe im Asterix-Comic.

Advertisements

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s