Alexandra Trinley: Grenzgänge. (TCE GreyEd 11)

Die „Grenzgänge“ – Geschichten und Gedichte – beschreiben Übergänge, Kippsituationen, Sprünge in der Wirklichkeit. Mehrere ernst, viele verspielt. Die meisten gehören zur Phantastik, ein paar zeichnen schräge Situationen nach, die dem Leben entstammen. Manche haben literarische Texte als Grundlage.

Die Texte sind fein, oft szenenhaft, keine Action – eher ein Ausloten: immer dem Spieltrieb nach und den Untiefen.

Für das Titelbild wandelte Lothar Bauer ein Aquarell der Autorin von einer bunten Erdmeerfrau, die mit der aus dem See wachsenden Blume verbunden ist, in eine Graphik um.

Das nichtkommerzielle Fanzine des TCE erschien im November 2016 als DIN-A-Broschüre mit 84 Seiten. © Cover Lothar Bauer, Preis 3,50 zzgl. Versand.

Eine Leseprobe befindet sich auf der TCE-Website http://www.terranischer-club-eden.com; die Texte sind gegenüber den online veröffentlichten Versionen auf diesem Blog und anderen Orten im Internet mehr oder weniger stark überarbeitet. Das Layout ist toll!

Bestellung unter: tceorder@terranischer-club-eden.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s