Alexandra Trinley: Grenzgänge

Hurra, meine papageienbunte Grey Edition ist auf der Website des TCE!! http://www.terranischer-club-eden.com/. Ich fühle mich – gut.

Auf der Website sind das Vorwort zu finden, in dem ich über Art und Entstehung der Texte schreibe und wie ich an das wunderschöne Titelbild von Lothar Bauer kam, und und eine Leseprobe.

// Am heutigen 21.11.2016 ersetze ich einen Teil dieses ersten, enthusiastischen Eintrags durch die Beschreibung im 16. Newsletter der PRFZ:

„Meine Grenzgänge beschreiben Übergänge, Kippsituationen, Sprünge in der Wirklichkeit. Mehrere ernst, viele verspielt. Die meisten gehören zur Phantastik, ein paar zeichnen schräge Situationen nach, die dem Leben entstammen. Manche haben literarische Texte als Grundlage.

Als ich 2013 wieder mit dem Schreiben anfing, war es spielerisch: Ich bat ich im Galaktischen Forum um Stichworte: ein Name, ein Ort, ein Ding – Elemente, die nicht zusammenpassten. »Der Napoleonhut« entstand, als ein Forist mit dänischem Nick sich einen Napoleonhut wünschte – beim Nachschlagen des Forennamens entstand das Personal der Geschichte. Der Ideengeber für Hans Zahn fängt mit hz an. »Yoga mit Kafka« geht auf Urlaubserlebnisse eines Kafka- und Pratchett-Fans zurück. Ich kombinierte sie mit Auszügen aus Kafka-Romanen mit ein bisschen Pratchett drin. »Grenzgänger« ist der Vorläufer an sich.

Keine Geschichte hat Action. Die Texte sind fein, oft szenenhaft, und mehr Handlung würde sie zerstören. Sie sind eher ein Ausloten: Immer dem Spieltrieb nach und den Untiefen.

Lothar Bauer wandelte mein fast dreißig Jahre altes Aquarell einer bunten Erdmeerfrau, die mit der aus dem See wachsenden Blume verbunden ist, in ein Titelblatt um. Das war gut, denn seine Bilder gefallen mir von allen am besten. Die Nachbildung ist ihm gelungen, das Bild hat genau denselben Ausdruck. Und dank Joe wurden die „Grenzgänge“ dann doch mal fertig.“

Mehrere der kurzen Geschichten bzw. die Anfänge der langen Geschichten finden sich auf diesem Blog unter dem Tag „Von Alexandra Trinley“. Wobei die meisten noch weiterbearbeitet wurden.

Advertisements

4 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s