Gerd Kannegieser packt aus

Ein Lehrerkollege wird Freiberufler. Das freut mich. Ein hauptberuflicher Künstler mehr auf der Welt! Sein aktuelles Kabarettprogramm in Pfälzer Mundart läuft so gut, dass sich viele Möglichkeiten eröffnen.

Zum Werdegang: Bald nach der Verbeamtung verließ der Lehrer für Mathematik, Deutsch und Philosophie die staatliche Schule und wurde ein glücklicher Waldorflehrer.

Als Autor begann er schon im Jugendalter in einer Schriftenreihe der Stadt Kaiserslautern zu veröffentlichen. Seitdem setzte er Gedichte, Kurzprosa, Stücke, Essays, Drehbücher, Bühnenprogramme und vieles mehr in Zeitungen, Zeitschriften, Anthologien, Funk und Fernsehen.

51p9u0ekxol-_uy250_

Tätig war er auch als Bühnenautor, Theaterpädagoge, Regisseur und als Bearbeiter von Bühnenstücken, erhielt den Literaturpreis der Stadt Ludwigshafen aus der Antonine Besler Stiftung und war Gründungsmitglied, Mitherausgeber und Redaktionsmitglied von „ARGOS – Zeitschrift für Kunst und Literatur“ von 1981-1986 (gesamte Erscheinungszeit).

41dvix0qspl-_uy250_

Seit 1981 auf der Bühne, war er Autor für mehrere Kabarett-Formationen und ist seit über 25 Jahren mit eigenen Programmen unterwegs, über 2000 inzwischen.
Anscheinend will er auch Romane schreiben. Ich bin gespannt.

Hier ist sein Pressetext:

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben.“

Eine simple Wahrheit; wie sehr die auch für Gerd Kannegieser gilt, gerade weil er diese Reise gar nicht erst antreten wollte, wird uns das unberechenbare Klischee aus dem Pfälzer Wald wortgewaltig erzählen.

Tausend Gründe kann er benennen, warum das Reisen im Allgemeinen und das Reisen mit Ehepartner im Speziellen nur schief gehen kann. Und weil die Partnerin in weiser Voraussicht trotzdem schon alles organisiert hat und Kannegieser vor vollendete Tatsachen stellt, geht dann natürlich auch alles schief.

Urkomisch, verstiegen-hemdsärmelig und stammtischtiefgründig wie immer zieht er vom Leder und was dabei entsteht, das ist nicht nur eine Analyse seines Ehelebens. Es ist der Spiegel für eine Nation, das Konzentrat eines Zeitgeistes, ein Brennglas für die Welt.
Sie sollten es nicht versäumen, wenn der Stammtischphilosoph seinen Koffer öffnet und Dinge auspackt, die Sie so noch nie gesehen haben, weil Ihnen die Worte dazu fehlten. Seien Sie dabei, wenn Kannegieser im Wechsel grandios scheitert und auf seine Art verblüffende Wahrheiten aufdeckt.

Und hier ist sein Tourplan:

Tourplan: Stand 05.08.16
05.08.16 Zeiskam: Einlagen bei geschl. Gesellsch.
27.08.16 Maxdorf: Kannegieser packt aus!
28.08.16 Schifferstadt: Kannegieser packt aus!
29.08.16 Klarenthal: Kannegieser packt aus!
03.09.16 Winnenden-Hanweiler: Kannegieser packt aus!
04.09.16 Rockenhausen: Einlagen bei Open-Air
09.09.16 Zell: Kannegieser packt aus!
10.09.16 Kaiserslautern, Fruchthalle: Einlagen
12.09.16 Gau-Bickelheim
23.09.16 Rheinau-Freistett: Best-Of
30.09.16 Eppingen: Kannegieser packt aus!
01.10.16 (vormittags) Kaiserslautern: Einlagen (geschl.Gesellsch.)
02.10.16 Dielheim-Balzfeld: Kannegieser packt aus!
08.10.16 Ramsen, Seehof Forelle: Einlagen
09.10.16 Bockenau: Kannegieser packt aus!
15.10.16 Michelstadt-Würzberg: Kannegieser packt aus!
21.10.16 Monsheim: Kannegieser packt aus!
22.10.16 Horn/Hunsr.: Kannegieser packt aus!
28.10.16 Hassloch: Kannegieser packt aus!
29.10.16 Belgweiler: Kannegieser packt aus!
30.10.16 Hauenstein: Einlagen
04.11.16 Roxheim: Kannegieser packt aus!
05.11.16 Annweiler-Gräfenhausen: Kannegieser packt aus!
11.11.16 Lambrecht: Kannegieser packt aus!
12.11.16 Rockenhausen: Einlagen bei geschlossener Gesellschaft
17.11.16 Neustadt: Einlagen (geschl.Gesellsch.)
18.11.16 Neustadt, Theater in der Kurve: Kannegieser packt aus!
19.11.16 Ludwigshafen: Kannegieser packt aus!
02.12.16 Hochheim: Kannegieser packt aus!
03.12.16 Ludwigshafen: Einlagen
14.01.17 Ludwigshafen: Best-Of (Hetterich-Saal)
27.01.17 Bennhausen: Kannegieser packt aus!
28.01.17 Ludwigshafen: Einlagen bei Prinzessinnen-Dinner
04.02.17 Kaiserslautern: Einlagen bei Jubiläum d. Stadtgarde
25.03.17 Essingen (Odw.): Neues Programm
01.04.17 Waldalgesheim: Neues Programm
08.04.17 Kaiserslautern, Fruchthalle: Einlagen
11.08.17 Frei-Laubersheim: Einlagen
02.09.17 Ludwigshafen: Einlage (Ebertpark)
23.09.17 Bendorf: Neues Programm
01.10.17 Schopp: Einlagen beim Kürbisfest
06.10.17 Obrigheim (Pfalz): Neues Programm
14.10.17 Hirschlanden: Neues Programm
20.10.17 Spechbach: Neues Programm

Ich wünsche frohes Schaffen und Gelingen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s