Münchenfahrt

Abends wurde es dunkel. Da saßen wir in einem Straßenbiergarten vor der Hecke zum Dianatempel im Hofgarten. Vom Odeonsplatz aus betritt man ihn durch ein gemauertes Tor. Die Kollegen brachten mir Bier mit und machten Witze und als ich fragte, was sie denn bezahlt hätten, schauten sie tiefsinnig drein und meinten, ich wolle das nicht wissen.

Der Odeonsplatz ist nicht in Italien, auch wenn man das leicht verwechselt. Die Löwen müssen mit den florentinischen eng verwandt sein oder leben gleichzeitig an beiden Orten – Paralleluniversen?

Löwen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s